Andrea Keller


Meine Faszination für den Hebammenberuf habe ich 2008 eher zufällig entdeckt, in einem Gebärsaal-Praktikum im Salem-Spital in Bern. Seither ist daraus eine Leidenschaft geworden, die eng mit mir und meinem Leben verbunden ist. Mein Beruf bringt mich bei jeder Geburt immer wieder neu zum Staunen - über die eindrückliche Intuition, Entschlossenheit und Kraft von gebärenden Frauen und über das komplexe Zusammenspiel der Natur, dass sich in einem neugeborenen Kind zeigt. 

 

Nach rund zehnjähriger, vollzeitiger Tätigkeit in einem Gebärsaal ist nun die Zeit reif für den Schritt in die freiberufliche Tätigkeit. Ich freue mich sehr, als Beleghebamme Paare während der Schwangerschaft, unter der Geburt und in der ersten Zeit zuhause eng und individuell betreuen zu können. Wochenbettbetreuungen biete ich im Raum Reinach an.

 

Meine Freizeit verbringe ich gerne draussen, bei den Tieren, in meinem Garten oder in den Bergen. Zudem habe ich mir ein kleines Kräuterlabor eingerichtet, in dem Heilpflanzen zur Unterstützung der Frauengesundheit getrocknet, zu Tinkturen angesetzt oder als Salben verarbeitet werden.



Aus- und Weiterbildungen

2023 Anwendung und Anpassung von Pessaren postpartal
2023 Manuelle Therapie in der Geburtshilfe
2022 Kurs Frauennaturheilkunde bei Heide Fischer 
2022 Traditionelle Lehre der Hebammen- und Entbindungskunst (TLHE) Expertenzirkel, Latenzphase
2021 Heilpflanzenlehrgang bei Ulrike Toma
2020 TLHE Expertenzirkel, Wehenarbeit
2018 TLHE Expertenzirkel, Anatomie, Lagerung und Leibstütze
2016 Grundkurs THLE
2014 Akupunktur in der Geburtshilfe 
fortlaufend    diverse berufsspezifische Weiterbildungen
   
2013 Hebamme Bsc, BFH Gesundheit 

 


Kontakt: andrea.keller@ksa.ch