Schon seit jeher fasziniert von den Vorgängen im menschlichen Körper, habe ich noch während meiner Erstausbildung zur medizinischen Praxisassistentin den Entschluss gefasst Hebamme zu werden. Begeistert von der Kraft der Natur und dem Wunder der Geburt bin ich leidenschaftlich gerne Hebamme.

 

Nach vielen Jahren in der akuten, klinischen Geburtshilfe zieht es mich nun weiter in die «Beleghebammerei» und damit in die individuelle, persönliche Betreuung von werdenden Familien.
Seit 2020 betreue ich auch Familien im häuslichen Wochenbett in meiner Wohnregion.

 

In meiner Freizeit mache ich gerne Musik, bin viel draussen in der Natur oder lese gerne ein spannendes Buch. Ich bin Vorstandsmitglied im Schweizerischen Hebammenverband der Sektion Aargau-Solothurn.

 

 

Mit meinem Mann und unseren beiden Söhnen lebe ich im Naturpark Thal (Solothurn). Wochenbettbetreuungen biete ich im Bezirk Thal an. 


Aus- und Weiterbildungen

 

2023 Anwendung und Anpassung von Pessaren postpartal
 2022 Wenn die Geburt zum Trauma wird
 2019 WBK Wochenbettbetreuung
 2014 Traditionelle Lehre der Hebammen- und Entbindungskunst (TLHE) Grundkurs
 2013 Anleitung von Studierenden
 2012 Nachträglicher Titelerwerb Hebamme FH
 2009 Akupunktur für Hebammen und Geburtshelfer
 2007 Dipl. Hebamme HF, Hebammenschule Bern

dagmar.schaad@ksa.ch